Tracks

  • Ist eine smarte Stadt effizient und nachhaltig, oder ermöglicht sie chaotische Anonymität und persönliche Freiheit? Und schließt das eine Ziel das andere überhaupt aus?

  • Das Netz ist allgegenwärtig – auch und gerade in Kunst und Kultur. Literarische, performative und gestalterische Ausdrucksmöglichkeiten haben sich durch Bits und Bytes vervielfacht.

  • Wissen to go, digitale Hirnschrittmacher, agile Lernrechner und Roboterlöten: Wie verändern Technologien unsere Art zu lernen, zu lehren, zu forschen und Wissen zu teilen?  Wie lassen sich offene Bildungsangebote mit digital gestützten Methoden gestalten?

  • Journalismus ordnet (im besten Fall) die Welt, überführt den großen Lauf der Dinge in verdaubare Happen – und wird durch Digitalisierung und Plattformökonomie herausgefordert wie selten zuvor: Von der Krise der Öffentlichkeit und Objektivität.

  • Hype oder Hygge? Hunde, Katzen, Honigdachse? Weltenbummler*in oder digitale Heimatforscher*in? Alles, was die Seele baumeln und das Herz schneller schlagen lässt – alles, was uns und das Leben schöner macht, diskutieren wir im Track „Lifestyles“.

  • Wie funktioniert Konsens in Zeiten des Internet? Wie entwickeln sich Bürgerbewegungen, die sich für Internetfreiheit, Umweltschutz und Open Data engagieren? Wofür gehen wir als nächstes auf die Straße und warum?

  • Tik Tok! Who’s there?

  • Time-Tracking Apps, Co-Working, digitale Nomaden, Gig-Economy, Plattformgenossenschaften, Überwachung am Arbeitsplatz: Neue Technologien verändern unseren Arbeitsalltag deutlich – und das schon seit einiger Zeit.

Topics

  • Common! Worauf warten wir noch? Die Fakten sind klar. Das Ziel formuliert. Lösungswege diskutiert und in Absichtserklärungen verpackt.

  • Auch 2020 laden wir Kulturschaffende und Kultur-Aficionada*os in den „Digital Culture Club“ ein: Unsere Türen stehen allen Disziplinen offen, die ihre Ideen oder Projekte in einem diversen Forum vorstellen, diskutieren und weiterentwickeln möchten.

  • Die Zukunft (™) ist schon längst da, sie ist nur ungleich verteilt. So weit das berühmte Zitat von SciFi-Superstar William Gibson. Digitale Technologien verändern die Gegenwart und beeinflussen die möglichen Entwicklungspfade unserer Gesellschaft(en), Kultur(en) und Politik.

  • Bro’s und Spiele: häufig ist das der klischeebeladene Ausgangspunkt in digitale Abenteuerwelten. Dabei kommen inzwischen vor dem Screen – durch Glasfaser und Stream vernetzt – Amateure mit Vollprofis, junge wilde und jung gebliebene Menschen, Monster und Avatare zusammen.

  • Das Medienboard Berlin-Brandenburg (MBB) veranstaltet die MEDIA CONVENTION Berlin (MCB) zum siebten Mal in Kooperation mit der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) und der re:publica im Auftrag der Länder Berlin und Brandenburg.

  • Protokolle dienen der Regelung und Kontrolle von Abläufen – im Voraus, gegenwärtig oder im Nachhinein. Das Topic „Music: UN\FOLLOW Protocol“ hinterfragt deren Strukturen, Schnittstellen und Handlungsspielräume mit Hinblick auf Musikkultur, -wirtschaft und Kulturpolitik.

  • Start. Stop. Und dazwischen? Bewegung! Mal schnell, mal langsam. Mal Fortschritt, mal Rückschritt. Mal Lichtgeschwindigkeit. Das Topic „On the Move” beschäftigt sich mit „Bewegung” – in allen erdenklichen Interpretationen.

  • Die nächste Klassenarbeit, die nächste Klausur, die Hausaufgaben für morgen, die Präsentation für übermorgen, die Streak in der Vokabel-App, das nächste Modul im Onlinekurs, neue Nachrichten in der Lerngruppe auf WhatsApp, frühzeitig Englisch üben, lebenslang lernen, Programmieren müssen wir alle

  • Eine der wichtigsten und gleichzeitig knappsten Ressourcen ist die Zeit, die jedem*r von uns zur Verfügung steht. Durch ihre gefühlten und sichtbaren Zeichen geraten wir in den Zugzwang, „jeden Tag wie den letzten zu leben” – oder zumindest unsere To-dos abzuarbeiten.

  • Mit der Einführung des digitalen Samplings, der virtuellen Mode und Cloud-Systemen schwirren mittlerweile riesige Datenmengen herum. Neue Technologien wie Visualisierungssoftware, 3D-Körperscanning und digitale Zwillinge bringen die Branche auf ein neues Niveau.