Lifestyle

Photo Credits: re:publica / Jan Zappner

Hype oder Hygge? Hunde, Katzen, Honigdachse? Weltenbummler*in oder digitale Heimatforscher*in? Alles, was die Seele baumeln und das Herz schneller schlagen lässt – alles, was uns und das Leben schöner macht, diskutieren wir im Track „Lifestyles“.

Zwischen Stilbruch und Erotik der Oberfläche(n) stellen wir die Frage nach dem guten Leben. Denkschulen der Gegenwart und neue Ansätze der Philosophie finden hier genauso Platz wie Entschleunigung im 3D-gedruckten Tiny House, City Farming und Bienenzüchtung über den Dächern der Stadt, durchgesessene Gamer-Throne oder Laptop-Aerobic-Workouts. Von Timeline zum Bordstein – wir bringen High- und Lowbrow zusammen, ohne mit der Wimper zu zucken.

Wir rollen euren Leidenschaften den roten Teppich aus: Für die Connaisseure der verborgenenen Ecken des Internets, Treehugger und Yarnbomber, Roleplayer, Tumblr-Betreiber*innen, Teams auf der Überholspur und Gegen-den-Strom-Schwimmenden.
Wenn ihr noch Work-Life-Balance habt, Wege aus dem Hamsterrad oder in Virtuelle Welten kennt, den Sprung in den Informationsüberfluss oder vom Beckenrand wagt, an die Grenzen des guten Geschmacks, der Beweglichkeit und Naturgesetze geht: Erzählt uns davon!

  • Lifestyles
    Einen Podcast zu machen, ist einfach. Einen guten Podcast zu machen, ist nicht einfach.
  • Lifestyles
    Modding is the alteration of games by its users, it's a non-profit voluntary activity that reflects the passion of gamers, sometimes done to correct bugs or add new content. Before the big video game developers began to add LGBT+ content modders altered games to make them more inclusive. Mods are also tied to current political challenges. Are mods that spread far-right ideology a problem? Do games need more nuance when dealing with extreme ideologies and how is the gaming community responding?
  • Lifestyles
    Kommen Sie mit auf eine spielerische Reise ins Postanthropozän! Begleiten Sie uns auf unserer Kreuzfahrt durch die vielfältigen Apokalypsen digitaler Spiele! An Orte, an denen Sie als Spieler*in kurz meditativ verharren um der Menschheit beim Untergehen zuzusehen oder aber ganze Gesellschaften neu erstehen lassen können! Garantiert unpolitisch!
  • Lifestyles
    Im Video ihres Sponsors verkündete die deutsche Nationalmannschaft der Frauen vor der WM 2019: "Wir brauchen keine Eier, wir haben Pferdeschwänze!" Das Video wurde zum viralen Hit in den sozialen Netzwerken. Im Gegensatz zur WM in Kanada 2015 haben sich die Berichterstattung und die Wahrnehmung von Frauenfußball deutlich zum Positiven verändert. Die Crew vom FRÜF-Podcast (Frauen reden über Fußball) begibt sich auf eine #metoo-Spurensuche im Sport und analysiert, was sich noch verbessern kann.
  • Lifestyles
    Wenn Du jung bist, dann wird dich diese Frage wahrscheinlich nicht interessieren. Wenn du älter als 47 bist, dann solltest du dich asap damit beschäftigen.

    Egal wie alt wir heute sind. Wir sollten uns fragen: Was tun wir nach unserem 70. Lebensjahr? Wir müssen uns dieser Herausforderung stellen – besser früher als später.

    Es werden keine fertigen Konzepte angeboten!

    Wir wollen uns mit euch austauschen, eure Ideen dazu erfahren und gemeinsam eine kleine Zukunftsperspektive entwickeln.
  • Lifestyles
    Procrastination feeds of the assumption that we ought to do something very important. ASAP has been blinking red for decades, and the world gets ever more wrecked by the minute. But what if “possible” does not match the urgency? Too complex and confusing? Cats clean themselves when confused, humans in turn stare at digital cats until enlightened or the battery runs out. Unlock your inner procrastination rockstar and gain the skills that separates the ordinary performers from the extraordinary.