-
German
Talk
Everyone
From zero to hero? Lokaljournalistische Vielfalt im Umbruch?

Short thesis

Lokale Medien, lokaler Journalismus und Medienvielfalt wird vom Medienstaatsvertrag gefördert. Doch wie kann nun auch die Reichweite der lokalen Medien in Zukunft sichergestellt werden und welche Rolle spielt die Förderung von Lokaljournalismus in der aktuellen Lage?

Description

Es bewegt sich was – zumindest in Berlin und Brandenburg. Lokaljournalistische Inhalte können gefördert werden. Der gemeinsame Medienstaatsvertrag der beiden Länder macht’s möglich. Dringend notwendig, da eine starke Demokratie grundlegend auf lokale Medien angewiesen ist. Neben Medienvielfalt, sorgen sie für den politischen Diskurs und sind wichtig für die Meinungsbildung. Ziel muss es sein, die Medienvielfalt vor Ort zu stärken und den Zugang zu lokalen Informationen, unabhängig von Alter oder Plattform, zu sichern. In Zeiten der aktuellen Krise mehr denn je. Trotz der guten Nachrichten aus BB, bleibt die Frage, wie lokale Medieninhalte in Zeiten rückläufiger Auflagen und Werbeeinnahmen von Lokal- und Regionalzeitungen sowie der noch nicht vollständig ausgebauten Breitbandinfrastruktur und den damit verbundenen Versorgungslücken die Menschen vor Ort eigentlich erreichen eine immer dringendere. Welche Zugänge zu Informationen gibt es vor Ort? Welche Rolle nimmt traditioneller Journalismus im Regionalen und Lokalen heutzutage ein?

Mehr Fragen als Antworten? Gleich im Anschluss zur Session gibt es hier unseren Deep Dive.

Speakers